Anzeige

Interview

„Wir bieten praktische Unterstützung für Diabetiker“

Von Mediq Direkt Diabetes GmbH · 2014

Diabetiker benötigen eine ganze Reihe an Hilfsmitteln. Das Handling von Pens, Lanzetten und Co. ist dabei nicht immer einfach. Mediq Direkt zählt zu Deutschlands größten Fachdienstleistern für Diabetiker und bietet neben einem umfassenden Produktsortiment individuelle Beratung an. Geschäftsführer Michael Spreth über die Besonderheiten des Angebots.

Wie unterstützen Sie Diabetiker beim Umgang mit ihrer Erkrankung?

In unseren bundesweit über 80 Diabetiker- Shops sowie online und über den klassischen Versandhandel, erhalten Diabetiker zuzahlungsfrei auf Rezept oder auch frei verkäuflich alles, was sie für ihre Therapie benötigen. Also beispielsweise Insulinpens, Insulinspritzen, Pen-Nadeln, Kanülen, Teststreifen und Blutzuckermessgeräte. Zusätzlich verfügen wir im Bereich Insulinpumpen über eine hohe und langjährige Expertise und bieten unseren Pumpenkunden eine 24/7 erreichbare Telefonhotline für technische Notfälle.

Die Beratung steht also neben der sicheren Versorgung im Mittelpunkt?

Ja, denn nur wenn Tests und das Zuführen der richtigen Dosis Insulin reibungslos verlaufen, können Diabetiker ein relativ normales Leben führen. Dabei unterstützen wir sie. Ein Teil unserer gut 400 Mitarbeiter ist selbst von Diabetes betroffen, kann eigene Erfahrungen an derzeit mehr als 100.000 Kunden weitergeben. Wir bieten auch Schulungen vor Ort an, zeigen zum Beispiel, wie Insulinpumpen im Urlaub verwendet werden sollten und geben praktische Tipps zur Haut- und Fußpflege.

Kontakt

Mediq Direkt Diabetes GmbH
Bärensteiner Str. 27-29
01277 Dresden
E-Mail: info@mediqdirekt.de
Web: www.mediqdirekt.de

Array
(
    [micrositeID] => 28
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Diabetesratgeber
    [micro_image] => 1401
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1465977674
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1556877801
    [micro_cID] => 980
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)